Komm in dein Herz und lebe!
Komm in dein Herz und lebe! 

Über Tatjana

Es ist, als würde ich gerade in dieser besonderen Zeit in der wir leben, alle Puzzleteile meines Lebens zusammenpuzzeln und immer deutlicher das Bild darin erkennen. Ich sehe, wie alles, was ich erfahren und gelernt habe, mich jetzt unterstützt, meinen Platz einzunehmen und meinen Beitrag in der Gesellschaft zu leisten:

Da ist meine Stimme, die eine ganz spezielle Wirkung auf Menschen hat. Zusammen mit meiner spielerischen Kreatitität, meiner feinen Intuition und Einfühlsamkeit empfange ich etwas, was die Menschen zu denen ich spreche, im Herzen berührt und erinnert. Das kann in Meditationen sein oder auch in Geschichten für Kinder oder innere Kinder, zum Anhören oder auch niedergeschrieben in Worten.

 

Dann ist da meine Arbeit als Sozialpädagogin mit Kindern in der Natur, die mich inspiriert und erdet. Meine langjährige Ausbildung zur Atempädagogin vor über 20 Jahren hat mir geholfen, immer mehr das Denken in den Körper und das Fühlen zu integrieren und meine Wahrnehmung umfassend auf vielen Ebenen zu erweitern. Der Atem ist für mich ein Schlüssel für die Verbindung zwischen allen Ebenen und Dimensionen, in denen ich mich bewege und die ich erfahre.

 

Ich liebe es, im Sein zu sein und erforsche die Wege, um ins Herz zu kommen, in die Stille, in den Frieden und die Liebe.

Dabei habe ich viele Herausforderungen auf dem Weg ins Herz erfahren und durchschritten und forsche weiter. Am liebsten zusammen mit Bernd, da unser gemeinsames SEIN einen Erkenntnisraum eröffnet, der uns und andere darin unterstützt, uns zu erinnern, wer wir wahrhaftig sind. Die Verbundenheit zwischen uns Menschen wird in diesem Herzraum deutlich erfahrbar. Wir sind auf dem Weg vom "Ich ins Wir" und staunen täglich, was es dabei Neues und Berührendes zu erfahren und entdecken gibt.
 

Voller Dankbarkeit, Vertrauen und Selbstliebe. Im Glauben an das Göttliche stehend und die Herausforderungen des Lebens annehmend, gehen wir Schritt für Schritt ins Neue, Unbekannte. Wir leben das, was wir dir in unseren Sitzungen zur Verfügung stellen. Wir lernen dabei, lachen, fallen mal auf die Nase, winden uns im Widerstand... um dann immer wieder, auf alle möglichen Weisen, fühlend im Herzen und der Glückseeligkeit zu landen. Im JA zum Leben, in der Demut und in der Freude. Dort gibt es dann keine Fragen mehr, nur noch Antworten, nur noch SEIN.

Ich freue mich, wenn du uns kennenlernen möchtest. Das ist z.B. in unserer offenen Gruppe möglich: Klicke HIER

 

Ich freue mich auf dich!

Herzengrüße,

 

Tatjana

Aktuell verschenke ich auf meinem Telegram-Kanal 12 Adventsausmalbilder mit einer Weihnachtsgeschichte, von mir vorgelesen.

Zum Lesen der einzelnen Artikel bitte auf der Hauptseite unter den Blogartikeln runterscrallen.

Bisherige Titel:

  • Dein inneres Licht hochhalten (Feb 21)
  • Vorstellungen (Dez 20)
  • Stabilität und Veränderung (Nov 20)
  • Was braucht die Welt nun? (März 20)
  • Blogpause (Sept 19)
  • Rätsel des Lebens (Juli 19)
  • Ruhe und Lärm (Juni 19)
  • Der Wald als Ruhe-Spielplatz (April 19)
  • Präsent werden (März 19)
  • Die Geschichte zu einer Geschichte (Feb 19)
  • Innerer Wandel (Jan 19)
  • Finde deine Natur-Krippe im Wald (Nov 18)
  • Fühl-Malbilder für Erwachsene (Okt 18)
  • Vertrauen schenken (Okt 18)
  • Sommerinseln mit in den Alltag mitnehmen (Aug 18)
  • In der Stille baden (Juli 18)
  • Das eigene Tempo finden (Juni 18)
  • In mich hinein spüren (Mai 18)
  • Zur Ruhe kommen in der Natur (April 18)
  • Den eigenen Rhythmus finden (März 18)
  • Komm mit in die "Welt der Sinne!" (Jan 18)
  • Vertrauen als "Insel im Alltag" (Jan 18)
  • Gefühle fühlen als kraftspendende "Insel im Alltag" (Nov 17)
  • Die Fie-Bär-Tassen sind da! (Okt 17)
  • Schätze im Wald (Aug 17)
  • Wenn man zur Ruhe gezwungen wird…. (Juli 17)
  • Innere Balance finden (Juni 17)
  • Zur Ruhe kommen durch Singen und Summen (Juni 17)
  • Ruhe in der Natur finden (Mai 17)
  • Gedanken und Gefühle (April 17)
  • Kinder lieben Tiere! (April 17)
  • "Ich habe leider keine Zeit!" (März 17)
  • Pausen als "Inseln im Alltag!" (März 17)
  • Und was JETZT? - Da sind so viele Möglichkeiten! (Feb 17)
  • Spuren hinterlassen (Feb 17)
  • Der "Fie-Bär" kam zu Besuch! (Jan 17)
  • Das neue Jahr (Jan 17)
  • Zur Wintersonnenwende (Dez 16)
  • Für mich sorgen (Dez 16)
  • Vertrauen (Nov 16)
  • Das Geschenk des Abschiedes (Okt 16)
  • Mein Freund, der Atem (Okt 16)
  • Die neue Webseite (Okt 16)
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Tatjana Petuchow; Coaching, Atem und Geschichten; Rosenheimer Landstraße 11; 85521 Ottobrunn